chefjobs.de

Karrieretipps

Gut geplante Konferenzen

Effiziente Konferenzen kosten nicht nur Zeit, sondern auch Geld. Deswegen müssen sie gut geplant und strukturiert werden.

Vor jeder anstehenden Konferenz müssen daher folgende Punkte geklärt werden, damit
die Kosten und die investierte Zeit sich lohnen.

Lese mehr

Erfolgreiches Netzwerken

Gewinnbringend zu Netzwerken ist eine Kunst für sich, die einem im Verlauf seiner Karriere sehr hilfreich sein kann. Ermöglicht es nämlich die Aufwertung des eigenen Images, das Knüpfen, Ausbauen und Pflegen von Kontakten, das Anbahnen von Kooperationen, das Austauschen von wichtigen Marktinformationen sowie das Erhalten von Tipps, Strategien und Erfolgskonzepten.

Lese mehr

Mit weniger Stress in den Tag

Stress ist eine natürliche Reaktion auf geistliche, emotionale und körperliche Belastungen. Meist tritt es im Zusammenhang mit dem Gefühl von Zeitdruck, Unzulänglichkeit und Angst auf. Wenn zum Beispiel die Erwartungen seiner Mitmenschen an einen zu hoch sind oder man sich Herausforderungen nicht gewachsen fühlt.
Wenn nichts gegen den Zustand des Dauerstress' unternommen wird, kann es sogar dazu führen, dass man unter Schlafproblemen, Depressionen  oder im schlimmsten Fall sogar unter einem Burnout leidet.

Um Stress zu vermindern oder sogar zu verhindern gibt es ein paar Tipps und Tricks :

Lese mehr

Kritik am Arbeitsplatz

Kritik am Arbeitsplatz ist wichtig für die Weiterentwicklung von Eigenschaften und Fähigkeiten und ist somit neben Schulungen und Weiterbildungen die einzige Möglichkeit für Verbesserung.
Jedoch ist das richtige, also konstruktive Ausüben und vor allem das entgegennehmen von Kritik eine Herausforderung für viele. Kann sie nämlich oft schmerzhaft sein, da sie als Beleidigung oder Bedrohung empfunden wird, weswegen Abwehr, Rechtfertigungen, Rückzüge, Gegenangriffe und Eskalationen oft die Folge sind.

Lese mehr

Der Sinn einer Gewerkschaft

Die Gewerkschaft ist eine Vereinigung von Arbeitnehmern zur Vertretung der gemeinschaftlichen wirtschaftlichen und sozialen Interessen. Sie ist sozusagen die Kontrollstelle der Arbeitgeber, das Gegengewicht zu den Wirtschaftslobbys, weswegen es ohne sie zum Ausfall der Kontrolle kommen und die Gefahr einer Ausbeutung der Arbeitnehmer bestehen würde.

Lese mehr